Stellenausschreibung
Doka GmbH
Operational Technology Service Engineer (m/w/d)
> Infos über Doka GmbH
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka Group entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 6.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde – und darauf sind wir stolz. Durch unsere 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern – in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

 

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung des Operational Technology Service Teams suchen wir einen Operational Technology Service Engineer (m/w/d) für die Production mit Hauptfokus Industrial IT (CNC, Roboter, Industriesteuerungen und SCADA), Industrial IoT und Netzwerktechnik für Industrieautomation.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Selbständige Integration, Konfiguration, Störungsbehebung, Dokumentation und Patchmanagement von industriellen IT Komponenten, Industrieautomation und Industrial IoT der Operational Technology in der Production
  • Umsetzung von Industrial Security Maßnahmen für die Operational Technology

 

Qualifikationen

 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU oder ähnliches) mit Schwerpunkt Technische Informatik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Netzwerktechnik, Industrial Security oder IT
  • Idealerweise Kenntnisse in Industrieautomation, industriellen IT-Netzwerken, Industrial Security, Datenbanken und Konfiguration von Industrial Firewalls und Microsoft Servern und Clients
  • Kenntnisse von Industriekommunikationsprotokollen wie OPC UA, MQTT, Profinet, Time-Sensitive Networking und Industrial Ethernet wünschenswert
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Hands On Mentalität und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung wünschenswert

 

 



 

Zusätzliche Informationen

Was können Sie erwarten?

  • individuelle sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an strategisch relevanten Zukunftsthemen in Projekten und Technologien
  • flexible Arbeitszeiten

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttoentgelt ab EUR 35.000,-- je nach Qualifikation und Berufserfahrung. 

 

Jobübersicht
DATUM
08.01.2019
ORT
Niederösterreich
FUNKTION
Angestellte/r
KONTAKTPERSON
Sonja Aigner
Zur BewerbungsseiteInserat SharenInserat WeiterempfehlenJetzt gleich bewerben
Die neusten Jobs per E-Mail erhalten


Netto (Mitarbeiteranzahl: mehr als 100 Mitarbeiter)€1000
+ 20% MWst.€200
Summe für 12 Monate€1200
Jetzt kostenpflichtig registrieren!