Stellenausschreibung
Doka GmbH
Projektmanager| Prozessanalyst im Bereich Prozessdigitalisierung (m/w/d)
> Infos über Doka GmbH
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 7.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde – und darauf sind wir stolz. Durch unsere 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern – in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

 

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine engagierte und analytisch denkende IT-affine Persönlichkeit, die sich in das Themenfeld Datenanalyse und Prozessanalyse einarbeitet und selbstständig funktionsübergreifende Geschäftsprozesse analysieren kann. Darauf aufbauend werden Optimierungspotentiale (durch Digitalisierung und Automatisierung) im Team bestehend aus IT- und Fachbereichskollegen abgeleitet und schrittweise umgesetzt.

  • Übernahme von Rollout-Aktivitäten und Tool Schulungen für Key-User in den Ländern.
  • Anwendung des ‚state of the art‘ Prozess Analyse Tools (Celonis) und gemeinsame Ableitung von Optimierungspotentialen mit den Fachbereichen.
  • Projektleitung in der Umsetzung der abgeleiteten Optimierungspotentiale im Bereich der Digitalisierung.
  • Selbstständige Durchführung von Datenanalysen und Visualisierungen anhand von Celonis Process Mining.
  • Leitung von Workshops mit Spezialisten von IT & Fachbereichen.

 

Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (HAK, HTL, FH, Universität) mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaft, Digitalisierung o.ä. 
  • Erfahrung in den Bereichen Prozessdokumentation, Datenanalyse und Datenaufbereitung
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und generelles Prozessverständnis
  • Hohe Affinität zu IT-Systemen - Kenntnisse von BI-Tools bzw. Prozess Analyse Tools ist von Vorteil 
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (insbesondere MS Excel und MS Powerpoint) 
  • Interesse an innovativen Themenfeldern im Prozessmanagement (Digitalisierung, Prozess Automatisierung, Process mining, etc.)
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu lernen, Herausforderungen anzunehmen und in einer Teamumgebung zu arbeiten


 

Zusätzliche Informationen

Wir bieten für diese Position ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,--, je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Als Dientsort für diese Position kann neben dem HQ (Amstetten) auch unsere Bürofläche in Linz und Wien gewählt werden.

www.doka.com | www.linkedin.com/company/doka | www.facebook.com/dokacom

 

Jobübersicht
DATUM
24.07.2019
ORT
Niederösterreich
FUNKTION
Angestellte/r
KONTAKTPERSON
Romana Buchinger
Zur BewerbungsseiteInserat SharenInserat WeiterempfehlenJetzt gleich bewerben
Die neusten Jobs per E-Mail erhalten


Netto (Mitarbeiteranzahl: mehr als 100 Mitarbeiter)€1000
+ 20% MWst.€200
Summe für 12 Monate€1200
Jetzt kostenpflichtig registrieren!